Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Nordrhein-Westfalen hat im Rahmen einer Podiumsdiskussion am 14. März 2018 zwei Studien zur Frühkindlichen Bildung und Betreuung vorgestellt.

Hierbei handelt es sich um eine repräsentative, telefonische Bevölkerungsbefragung in Nordrhein-Westfalen sowie um telefonische Leitfadeninterviews mit Experten.

Beide Studien wurden von Mauss Research durchgeführt (für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken).